Freude bei readbox:  eBook active “Rhetorik” mit German Design Award geehrt

Dortmund/Frankfurt a.M., 13. Februar 2017 – Das eBook active “Rhetorik” von readbox für den Haufe Verlag wurde mit dem Prädikat „Special Mention“ im Bereich „Communication Design / Books and Calendars“ ausgezeichnet. Im Rahmen der feierlichen Verleihung des „German Design Award 2017“ am Freitag nahmen Stephanie Rahmede (readbox), Steffen Kurth und Jürgen Fischer (beide Haufe) den Preis in Frankfurt entgegen.

v.l.n.r: Jürgen Fischer (Haufe), Stephanie Rahmede (readbox), Steffen Kurth (Haufe)

Der renommierte German Design Award würdigt innovative Produkte und Projekte sowie ihre Hersteller und Gestalter, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Vergeben wird der Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz.

readbox publishing war für die Entwicklung und technische Umsetzung einzelner Features des ausgezeichneten eBooks veranwortlich. Gemeinsam mit dem Verlag Haufe- Lexware entstand ein Produkt, das die Jury wie folgt lobt: „Ein sowohl in technischer als auch didaktischer Hinsicht zeitgemäß gemachtes Lerntool“.

Über das eBook active „Rhetorik“:

Read. Listen. Touch! Die Haufe eBooks active ermöglichen echtes intuitives Lernen. Beispiel: Rhetorik. Die theoretischen Grundlagen rund um die wichtigsten Skills können sich die Leser im eBook-Text aneignen. Die eingebetteten Audiodateien bieten Hörbeispiele typischer Gesprächssituationen des Berufslebens. Per Fingertipp können zusätzliche Infotexte geöffnet werden, mit der Notizfunktion lassen sich eigene Gedanken und Anregungen direkt abspeichern. Von rhetorischen Stilmitteln über den Einsatz der Stimme bis hin zu Tipps für kritische Gesprächssituationen erhält der Nutzer mit dem eBook active ein optimales multimediales Rhetoriktraining.
https://shop.haufe.de/prod/rhetorik-ebook-active