Vielen Dank an die Referenten und Teilnehmer des readbox-Kundentags 2015! Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Für Ihren Erfolg im digitalen Geschäft.

Mit readbox steigern Verlage und andere Contentanbieter ihre Umsätze und Erträge und vereinfachen gleichzeitig ihre Prozesse: Durch software- und technologiebasierte Lösungen, die ihnen helfen, ihre Inhalte schneller, effizienter, kostengünstiger und marktorientierter herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen.

Wir verstehen den Markt, das digitale Geschäft und Technologie. Auf dieser Grundlage erforschen und entwickeln wir zukunftsfähige Lösungen, die Sie fit machen für die aktuellen Herausforderungen und Marktveränderungen. Für unsere Kunden vertreten wir im Handel heute ein Gesamtportfolio von über 35.000 Titeln (Stand: September 2014), mehr als 500 Verlage vertrauen auf unsere Kompetenz.

Weil wir mehr sind als nur ein Dienstleister: WIR VERSTEHEN. 360° ePUBLISHING.

Wie gut sind Sie auf die Marktentwicklungen vorbereitet?

Jetzt Fitness-Test machen!      Ich möchte zunächst noch mehr Informationen

Darum readbox

Es gibt viele Gründe für readbox. Der wichtigste: Wir sorgen uns um Ihren Erfolg!

Mehr als ein Dienstleister

tool9Wir bei readbox haben eine klare Vorstellung von Erfolg: Wir sind ein Teil Ihres Teams und es ist uns wichtig, Ihr Geschäft zu verstehen. So entwickeln wir Produkte, Standard- und individuelle Problemlösungen, die messbare Ergebnisse liefern, sei es durch Effizienzgewinne, Kostenreduzierungen oder Absatz-, Umsatz- und Erlössteigerungen. Damit Sie Ihre Ziele erreichen. Erst dann haben wir auch unsere erreicht.

Transparenz, Loyalität und Fairness

clipboard45Transparenz und Fairness bestimmen unser Handeln und spiegeln sich auch in unserem Geschäftsmodell wider: In der Auslieferung verzichten wir auf Jahres-, Datenhaltungsgebühren oder Mindestumsätze. Auch um Ihre Verlagserlöse müssen Sie sich bei uns keine Gedanken machen: Wir rechnen jeden Monat mit Ihnen ab und überweisen  ohne Aufforderung auf der Basis von Gutschriften, die wir Ihnen stellen. Sie müssen keine Rechnung schreiben oder sonst irgendetwas tun.

Know-how in allen Bereichen

toolbox3Wir sind Experten für die gesamte „digitale Wertschöpfungskette“ und bündeln das Know-how der verschiedenen Bereiche – von der Herstellung über die Logistik, den Vertrieb, das Marketing bis zum Debitorenmanagement. Davon profitieren Sie gleich mehrfach, nicht zuletzt durch innovative Lösungen wie das readbox In-Book-Marketing, ein gutes Beispiel für das Zusammenspiel von Produktions-, Auslieferungs- und Software-Know-how.

Größtmögliche Flexibilität – für Lösungen, die 100% zu Ihnen passen

speedometer26Software-Entwicklung ist eine unserer Kernkompetenzen. Damit sind wir flexibel, wenn es z.B. um Schnittstellen geht – bei der Anbindung neuer Shops oder wenn wir Verkaufsdaten direkt in Ihre Verlagssysteme einspielen. Übrigens werden Ihre Metadaten vor der Auslieferung in unserem System angereichert und veredelt: So sorgen wir dafür, dass Ihre Inhalte bestmöglich präsentiert werden und findbar sind – im Handel oder im Direktgeschäft. So bieten wir Lösungen, die in die Prozess- und Systemlandschaft unserer Kunden passen und ihre Prozesse einfacher, schneller und besser machen.

Innovative Produkte und dem Markt in unserem Denken voraus

hand120Wir verstehen den Markt, das digitale Geschäft und Technologie. Auf dieser Grundlage forschen und entwickeln wir heute schon an den Lösungen und Produkten, die morgen für die digitale Gesellschaft relevant sein werden. Unsere Verlage profitieren von dieser Entwicklungsleistung. Durch bessere Leistungen und einzigartige Produkte und Funktionen, die sie fit machen für die Herausforderungen der Marktveränderungen. Weil wir mehr sind als nur ein Dienstleister, Logistiker oder Aggregator.

(mehr …)

Mehr erfahren
Aktuell bei readbox

News & Events

Dortmund, 27.03.2015 – Zum dritten Mal lädt readbox zu einem Kundentag ein. Das zentrale Thema sind die Veränderungen in der Mediennutzung und im Buchmarkt. Die Veranstaltung findet am 28. und 29. April 2015 im nordrhein-west­fälischen Witten bei Dortmund statt. readbox, der Spezialist für digitales Publizieren, bietet auf seinem dritten Kundentag eine Plattform für die Diskussion mit…

Continue Reading

Dortmund, 26. März 2015 – Im Geschäftsjahr 2014 hat readbox 7.552.109 E-Books ausgeliefert und damit 16.358 Bäume gerettet. Warum aber Autoren das Wort “Mützen” meiden, bleibt ein Rätsel. readbox, der Spezialist für digitales Publizieren, hat seine Aktivitäten im zurückliegenden Geschäftsjahr ausgewertet. Als zu 100 Prozent digitale Medien lassen sich E-Books natürlich umfassend statistisch aufbereiten. Heraus kamen…

Continue Reading

Dortmund., 19. Februar 2015 – Mit dem Bundle Creator von readbox können Verlage E-Books automatisch zu Sammelbänden zusammenfassen. Das neue Modul des readbox-Verlagssoftware-Angebots „meine.readbox“ integriert nicht nur die jeweiligen Inhalte und passt die Metadaten an, sondern erstellt automatisch auch alle relevanten eBook-Formate und stellt sie für die Auslieferung an den Handel bereit. Mit einem neuen…

Continue Reading

Dortmund, 13. Februar 2015 – readbox, eines der führenden Technologieunternehmen der Verlagsbranche, vermeldet zwei prominente Neukunden. Der Arena Verlag hat die Dortmunder mit der Herstellung von E-Books beauftragt; für die Cornelsen Schulverlage übernimmt readbox die Betreuung des gesamten E-Book-Geschäfts inklusive Produktion und Auslieferung der digitalen Bücher sowie Beratung bei der Entwicklung des Geschäftsbereiches. Der Spezialist für…

Continue Reading

Dortmund, 17. November 2014 – Die Zeiten für Verlage und Content-Anbieter im digitalen Markt sind herausfordernder denn je. Die Digitalisierung bietet aber auch Chancen, wertvolles Wissen über das Kundenverhalten und die Erfolgsfaktoren für die Vermarktung zu generieren. Schnell verfügbare Daten über Abverkäufe, Markttreiber und Werbewirkung sind die Voraussetzung für ein erfolgreiches Geschäft. Was dabei besonders…

Continue Reading

Dortmund, 14. Oktober 2014 – Flatrates, Leihmodelle und Streamingdienste für E-Books sind auf dem Vormarsch. Verlage und Autoren werden damit kaum Geld verdienen, prophezeit der Digital-Experte readbox. Aber als Marketingkanäle eingesetzt, können sie ihnen wertvolle Dienste leisten. Pünktlich zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse hat Amazon seine Flatrate für E-Books auch in Deutschland gestartet. Gegen einen…

Continue Reading
Weitere Meldungen
Unsere Kunden über readbox

Was unsere Kunden sagen

readbox verfügt über die nötige Infrastruktur und Flexibilität, um unsere sehr große Zahl an Titeln in der Auslieferung zu bewältigen und auch die wöchentlichen Neuerscheinungen termingerecht in den Handel zu bringen. In der Zusammenarbeit überzeugt uns immer wieder das umfassende Technologie-Know-how und die Innovationsfreude, die uns hilft, unser umfangreiches Sortiment bestmöglich zu vermarkten und weiterzuentwickeln. Alles in allem haben wir mit readbox einen sehr kompetenten und serviceorientierten Partner gefunden, dem wir in allen Belangen der eBook-Herstellung und -Auslieferung voll vertrauen.

readbox hat für unsere eBook-Produktlinie ein Gesamtpaket geschnürt, das 100-prozentig zu unseren Bedürfnissen passt. Überzeugt hat uns dabei vor allem der hohe Standardisierungs- und Automatisierungsansatz der readbox-Lösung, die Flexibilität bei der Umsetzung und die Reichweite beim Vertrieb unserer digitalen Produkte.

readbox ist ein idealer Partner, wenn es rund um das Thema eBooks geht. Als Verlag haben wir mit readbox einen kompetenten Partner gefunden, um Teile bei der Herstellung und/oder Auslieferung flexibel selbst zu übernehmen oder an readbox abzugeben. Die Leistungen sind dadurch immer optimal angepasst. Das Team reagiert schnell und direkt – und readbox bietet die besten Konditionen im Markt. Ich kann nur jedem empfehlen mit readbox zu sprechen.

Für die Umsetzung eines Episoden-Romans für Jugendliche und die E-Book-Herstellung unserer bekannten Lesemaus-Reihe für Kinder haben wir mit readbox einen echten Spezialisten gefunden. Mit großer Kreativität und technischem Know-how war readbox zu jedem Zeitpunkt nicht nur Dienstleiter, sondern ein Partner, der es uns ermöglich hat, anspruchsvolle und ungewöhnliche E-Books zu erstellen.

%d Bloggern gefällt das: