Nextory und readbox kooperieren beim E-Book und Hörbuch-Vertrieb

Dortmund, 23. Januar 2020 – Der digitale Buchdienst Nextory und der Dortmunder Vertriebsdienstleister readbox arbeiten bei der Belieferung von digitalen Büchern zusammen. Nextorys Vision ist es, das Lesen zu fördern, indem reichhaltige Leseerlebnisse geschaffen werden und Technologie dafür sorgt, dass Bücher so verfügbar sind wie nie zuvor. readbox eröffnet seinen Verlagskunden durch die Kooperation einen[…]

readbox und eBOUND Canada vereinbaren Zusammenarbeit im internationalen Buchvertrieb

Dortmund, 6. November 2018 – readbox, führender Anbieter von Automatisierungslösungen für Buchvertrieb und -marketing, hat mit eBOUND Canada eine Kooperation vereinbart. readbox eröffnet kanadischen Verlagen den Zugang zu einem umfangreichen internationalen Vertriebsnetz, insbesondere außerhalb Nordamerikas. Gleichzeitig werden die über eBOUND organisierten Verlage durch die Nutzung der meine.readbox Verlagssoftware in ihren Vertriebs- und Vermarktungsmöglichkeiten gestärkt. Durch[…]

VLB-TIX kooperiert mit readbox bei Lese- und Rezensionsexemplaren

Dienstleister vereinbaren Zusammenarbeit | Erweiterung des Titelinformationssystems um digitale Lese- und Rezensionsexemplare | Zusätzliche Marketing- und Monitoring-Funktionalitäten werden in die digitale Vorschau integriert Frankfurt am Main | Dortmund, 25.10.2017 – Im Rahmen der Ausschreibung für die Erweiterung des Titelinformationssystems VLB-TIX um zusätzliche Funktionen für die Bemusterung und Vermarktung von Neuerscheinungen der teilnehmenden Verlage hat sich die[…]

Lumina Datamatics und readbox gehen strategische Partnerschaft beim digitalen Publishing ein

Mumbai und Dortmund, 14. Oktober 2016 – Lumina Datamatics, weltweit operierender Anbieter von Content- und Technologie-Lösungen für Verlage, und readbox, Experte für digitales Publishing, haben eine Partnerschaft vereinbart. Gemeinsam unterstützen sie Verlage auf dem Weg in die digitale Welt. Die beiden Unternehmen erweitern ihr Leistungsportfolio und können so ein breiteres Spektrum in der Publishing-Wertschöpfungskette abdecken.[…]