14. Mai 2020

Machen Sie Ihre Titel miteinander vergleichbar

Benchmarking für Ihren gesamten Titelbestand

meine.readbox //ben verschafft Ihnen die Möglichkeit die Performance Ihrer Titel innerhalb Ihres Titelbestandes direkt vergleichbar zu machen. Das Tool beantwortet damit im Handumdrehen die Frage, wie sich zwei Titel, Autoren oder Reihen im gleichen Zeitraum verhalten.

Herausforderung

Immer wieder steht man vor der Frage, wie man den Erfolg zweier Titel, gemessen an Absatz, Vergütung oder anderer Kennzahlen innerhalb des selben Zeitraums miteinander vergleichbar machen kann, ohne alle Daten mühsam manuell heraussuchen zu müssen. Noch schwieriger stellt sich das Unterfangen dar, wenn man Autoren, Reihen oder sogar bestimmte Klassifikationen miteinander vergleichen möchte.

Für ein ausführliches Benchmarking des eigenen Titelbestandes kristallisieren sich deshalb die folgenden wichtigen Vergleichskombinationen heraus: Titel vs. Titel, Autor vs. Autor, Reihe vs. Reihe und Klassifikation vs. Klassifikation sowie die Ergebnisparameter Absatz, Vergütung, Umsatz und ASR.

Lösung

Unser Tool schafft es die Daten der Vergleichskombinationen
Titel vs. Titel, Autor vs. Autor, Reihe vs. Reihe und Klassifikation vs. Klassifikation auf Knopfdruck auszuwerten und Informationen über den erlangten Absatz, Vergütung, Umsatz oder ASR auszuwerfen.

Die Abfrage erfolgt in 4 Schritten:

  1. Auswahl der Datenbasis: Monatliche Abrechnungszahlen oder tägliche Trendzahlen.
  2. Auswahl der zu vergleichenden Titel: Dabei können Sie wahlweise einzelne oder mehrere Titel (Titelgruppen, Autoren, Reihen oder Klassifikationen) auswählen. Die Anzahl der Vergleichsgruppen bleibt Ihnen überlassen.
  3. Auswahl des Zeitraums.
  4. Auswahl der zu vergleichenden Parameter.

Die Ergebnisse der Vergleiche stehen Ihnen als Timeline-Grafik und als Tabellen zur Verfügung. Letztere sind selbstverständlich auch als Excel-Dateien herunterladbar.

Nutzen

  • Machen Sie Ihren gesamten Titelbestand vergleichbar und beobachten Sie Ihre Trendprodukte.
    → Verschaffen Sie sich wichtige Informationen zu der Performance Ihrer Titel um daraus Ableitungen für Ihre Programmplanung zu ziehen.
  • Unser Tool stellt ein Benchmarking der gewünschten Titel per Knopfdruck an.
    → So ersparen Sie sich das mühsame Zusammensuchen von Daten und haben nur minimalen Aufwand um zu dem gewünschten Ergebnis zu gelangen.

Gerne erläutern wir Ihnen die Vorteile unseres Benchmarkings in einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf – direkt per Telefon (+49 231 586933-44) oder so: