Allgemein

Getrieben von Daten? Vom Sinn und Unsinn datengetriebenen Publizierens

Veröffentlicht am

29. Juni 2018 – Data Driven Publishing. Ist das schon wieder eins dieser rasch vergänglichen Buzzwords, die es nicht mal in den Gartners Hype Cycle geschafft haben oder doch eine ernstzunehmende Strategie, um das Verlagsgeschäft planbarer, umsatzstärker und rentabler zu machen? Dieser Artikel ist der erste einer kleinen Serie, die zeigt, wie wir bei readbox […]

Allgemein

Datenanalyse und Literaturbetrieb – als Chance

Veröffentlicht am

“The End of the Human Publisher?” titelte vor kurzem etwas plakativ Flavorwire. Dem vermeintlichen Untergang des Abendlandes lag eine Meldung des Berliner Startups Inkitt zugrunde, die auf der Grundlage von Lesevorlieben ihrer Community einen Titel mit hohem Absatzpotential identifiziert hatten (auf der Plattform können Autoren ihre Texte einreichen, die dann von der Community gelesen werden […]