Allgemein

Mehrfachverwertung – Activate your Backlist!

Veröffentlicht am

22. März 2018 – Mehrfachverwertung von Content muss nicht schwierig sein: Digitale Sammelbände schaffen Spaß beim Leser und Freude beim Verleger – richtige Inhalte, Preise und Veröffentlichungszeitpunkte vorausgesetzt. Data Driven Publishing hilft dabei enorm. Die klassischen beiden Mehrfachverwertungsmethoden in der (Buch)Verlagswelt sind einerseits Lizenzvergaben – vor allem zur Übersetzung ins Ausland – und andererseits verschiedene […]

Digitaler Handel

Von veränderter Mediennutzung, Viellesern, Preispolitik, der Automatisierung von Geschäftsprozessen und der Pflicht zu forschen und zu entwickeln (Buchmarkt Sonntagsgespräch vom 11.6.2017)

Veröffentlicht am

Das folgende Interview ist zuerst als “Sonntagsgespräch” im Buchmarkt erschienen.  Vor einem Jahr sprachen wir mit Ralf Biesemeier (Geschäftsführer readbox) darüber, wieso sich die Branche um neue, jüngere Zielgruppen (und ihre individuellen Anforderungen) bemühen müsse – heute fragen wir im Sonntagsgespräch noch einmal nach: BuchMarkt: Herr Biesemeier, erläutern Sie doch noch einmal kurz, was Sie […]

Allgemein

Datenanalyse und Literaturbetrieb – als Chance

Veröffentlicht am

“The End of the Human Publisher?” titelte vor kurzem etwas plakativ Flavorwire. Dem vermeintlichen Untergang des Abendlandes lag eine Meldung des Berliner Startups Inkitt zugrunde, die auf der Grundlage von Lesevorlieben ihrer Community einen Titel mit hohem Absatzpotential identifiziert hatten (auf der Plattform können Autoren ihre Texte einreichen, die dann von der Community gelesen werden […]

Allgemein

readbox Kundentag 2016: 3 Fragen an … Barbara Liebermeister (Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter)

Veröffentlicht am

In der vergangenen Woche hat Gerrit Klein den Anfang gemacht und unsere 3 Fragen im Vorfeld unseres am 7. und 8. Juni stattfindenden Kundentags beantwortet. Heute nun die zweite Folge dieses kleinen Frage-Antwort-Spiels, und zwar mit Barbara Liebermeister, die sich mit dem Thema “Management und Führung in Zeiten der Digitalisierung” einen Namen gemacht hat. Beim readbox […]

Allgemein

Digitales Buchgeschäft in Zahlen 2015 – Die Infografik

Veröffentlicht am

(Die Auflösungen der Länderrätsel finden Sie am Ende des Beitrags) Wie viele eBooks wurden 2015 ausgeliefert? Was bringen E-Bundles? In welchem Format liest Ihre digitale Zielgruppe am liebsten? Wie entwickelte sich die Umsatz-Verteilung der Shop-Anbieter? Wie viele Leser werden durch In-Book-Marketing erreicht? Welcher Verkaufs-Monat war besonders stark? Und was kaufen eigentlich Leser Ihrer Leseproben sonst noch so? Finden Sie es heraus […]

Allgemein

Es ist soweit: meine.readbox-Relaunch am 1.2.2016 (und ein Interview mit Andreas Köglowitz und Nadja Riedel zur neuen Nutzeroberfläche und -struktur)

Veröffentlicht am

Wie bereits in den letzten Wochen in unserem Newsletter und Blogpost im Dezember angekündigt, wird zum 1. Februar 2016 unser Verlagssoftwareangebot meine.readbox einem kompletten Relaunch unterzogen. Ab Freitag, den 29. Januar um 15 Uhr schließen wir über das Wochenende unser altes Kundencenter und Sie können sich nicht mehr einloggen. Wichtig: Auslieferungen und Updates, zum Beispiel für Preisaktionen, sind davon […]

Allgemein

In eigener Sache: readbox-Verlage mit stärkstem Wachstum im eBook-Markt

Veröffentlicht am

Am vergangenen Mittwoch berichtete der Buchreport unter dem Titel “Digitaler Dissenz” über die aktuelle “Logistikumfrage” des Ausschusses für den Zwischenbuchhandel und eine Pressemitteilung, in der der Digitalauslieferer Bookwire eigene Zahlen zur Umsatz-und Absatzentwicklung präsentiert. Beiden Quellen ist zu entnehmen, dass der eBook-Markt deutlich stärker gewachsen ist (und weiter wächst) als die regelmäßige Leserbefragung des Börsenvereins […]

Allgemein

readbox rettet 16.358 Bäume! Facts (und ein bißchen Fun) in unserer Jahresrückblick-Infografik

Veröffentlicht am

Wollen Sie wissen, wie erfolgreich eBook-Bundles sein können? Den längsten von uns ausgelieferten Buchtitel? Die Tops und Flops der meistbenutzten Wörter in den von uns ausgelieferten eBooks? Dass Gott auf Platz 30, der Teufel aber auf Platz 1872 liegt? Welcher Kopierschutz am häufigsten benutzt wurde? Wie die Verteilung der Shop-Plattformen oder der Durchschnittspreis aller verkauften […]

Allgemein

E-Book-Neuland für Zeitschriftenverlage voraus! (Teil 2)

Veröffentlicht am

Viele (Fach)Zeitschriftenverlage haben für sich das Thema E-Book noch nicht entdeckt – dabei kann hier für Kunden- wie Verlagsseite echter Mehrwert und zusätzliche Erlöse generiert werden. Von Steffen Meier Neue Lesegeräte, alte Inhalte Im Fokus vieler Buchverlage sind Endgeräte, die “Single-purposed Devices” (also Geräte, die weitgehend im Leistungsumfang nur einem Zweck dienen) sind: der „klassische“ […]