Allgemein

2002, 2017, 2030: Fünf Megatrends und ihr Einfluss auf unser Leben – und Ihr Geschäft (erster Teil)

Veröffentlicht am

Die Welt 2002, vor 15 Jahren: Im Kino lief der erste Teil von Ice Age, der zweite Teil der Harry-Potter-Geschichte (“… und die Kammer des Schreckens”) und “Kick it like Beckham”, und die laut Chip Magazin “schönsten Handys des Jahres” sahen so aus (das iPhone – und damit das Smartphone wie wir es heute kennen […]

Digitaler Handel

Von veränderter Mediennutzung, Viellesern, Preispolitik, der Automatisierung von Geschäftsprozessen und der Pflicht zu forschen und zu entwickeln (Buchmarkt Sonntagsgespräch vom 11.6.2017)

Veröffentlicht am

Das folgende Interview ist zuerst als “Sonntagsgespräch” im Buchmarkt erschienen.  Vor einem Jahr sprachen wir mit Ralf Biesemeier (Geschäftsführer readbox) darüber, wieso sich die Branche um neue, jüngere Zielgruppen (und ihre individuellen Anforderungen) bemühen müsse – heute fragen wir im Sonntagsgespräch noch einmal nach: BuchMarkt: Herr Biesemeier, erläutern Sie doch noch einmal kurz, was Sie […]

Allgemein

readbox Kundentag 2016: 3 Fragen an … Barbara Liebermeister (Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter)

Veröffentlicht am

In der vergangenen Woche hat Gerrit Klein den Anfang gemacht und unsere 3 Fragen im Vorfeld unseres am 7. und 8. Juni stattfindenden Kundentags beantwortet. Heute nun die zweite Folge dieses kleinen Frage-Antwort-Spiels, und zwar mit Barbara Liebermeister, die sich mit dem Thema “Management und Führung in Zeiten der Digitalisierung” einen Namen gemacht hat. Beim readbox […]

Allgemein

Digitales Buchgeschäft in Zahlen 2015 – Die Infografik

Veröffentlicht am

(Die Auflösungen der Länderrätsel finden Sie am Ende des Beitrags) Wie viele eBooks wurden 2015 ausgeliefert? Was bringen E-Bundles? In welchem Format liest Ihre digitale Zielgruppe am liebsten? Wie entwickelte sich die Umsatz-Verteilung der Shop-Anbieter? Wie viele Leser werden durch In-Book-Marketing erreicht? Welcher Verkaufs-Monat war besonders stark? Und was kaufen eigentlich Leser Ihrer Leseproben sonst noch so? Finden Sie es heraus […]

Allgemein

Es ist soweit: meine.readbox-Relaunch am 1.2.2016 (und ein Interview mit Andreas Köglowitz und Nadja Riedel zur neuen Nutzeroberfläche und -struktur)

Veröffentlicht am

Wie bereits in den letzten Wochen in unserem Newsletter und Blogpost im Dezember angekündigt, wird zum 1. Februar 2016 unser Verlagssoftwareangebot meine.readbox einem kompletten Relaunch unterzogen. Ab Freitag, den 29. Januar um 15 Uhr schließen wir über das Wochenende unser altes Kundencenter und Sie können sich nicht mehr einloggen. Wichtig: Auslieferungen und Updates, zum Beispiel für Preisaktionen, sind davon […]

Strategie

The Convergence of EPUB and the Web: Vortrag Buchtage Berlin 2015

Veröffentlicht am

Vortrag von IvaN Herman (W3C und idpf) Ich fahre immer sehr gern zur AKEP-Jahrestagung und zu den Buchtagen. Nicht nur, weil ich Berlin im Juni mag. Seit 2012 besuche ich mit anhaltender Begeisterung diverse Branchenveranstaltungen, hauptsächlich die, die sich mit dem digitalen Publizieren befassen. Dabei bin ich doch tief drinnen so’ne voll analoge Buchhändlerin und […]

Allgemein

E-Book-Neuland für Zeitschriftenverlage voraus! (Teil 2)

Veröffentlicht am

Viele (Fach)Zeitschriftenverlage haben für sich das Thema E-Book noch nicht entdeckt – dabei kann hier für Kunden- wie Verlagsseite echter Mehrwert und zusätzliche Erlöse generiert werden. Von Steffen Meier Neue Lesegeräte, alte Inhalte Im Fokus vieler Buchverlage sind Endgeräte, die “Single-purposed Devices” (also Geräte, die weitgehend im Leistungsumfang nur einem Zweck dienen) sind: der „klassische“ […]

Allgemein

E-Book-Neuland für Zeitschriftenverlage voraus! (Teil 1)

Veröffentlicht am

Viele (Fach)Zeitschriftenverlage haben für sich das Thema E-Book noch nicht entdeckt – dabei kann hier für Kunden- wie Verlagsseite echter Mehrwert und zusätzliche Erlöse generiert werden. Von Steffen Meier Im Moment findet das E-Book-Geschäft weitgehend noch abseits der Fachzeitschriftenverlage statt und ist eine reine Domäne der Buchverlage. Dabei dürfte es sich inzwischen auch hier herumgesprochen […]

Digitaler Handel

Bücher verkaufen: Gestern, heute und morgen (Teil 3)

Veröffentlicht am

Dies ist die Fortsetzung des zweiten Teils des Artikels “Bücher verkaufen: Gestern, heute und morgen” These 3: Verlage erfinden sich und ihre Kernkompetenz neu – vom Produktspezialisten zum Daten-Experten für Märkte, Trends und Erfolgsfaktoren in der Autorenvermarktung Im “Welt”-Artikel über Sony Music’s Neuausrichtung ist zu lesen: Sony Music habe sich zuletzt stärker auf seine Kernkompetenz fokussiert. Dazu gehöre vor allem […]

Digitaler Handel

Bücher verkaufen: Gestern, heute und morgen (Teil 2)

Veröffentlicht am

Dies ist die Fortsetzung des ersten Teils des Artikels “Bücher verkaufen: Gestern, heute und morgen” These 2: Die Aufmerksamkeitsspanne der Konsumenten sinkt mit einem zunehmenden Medien-Überangebot – und mit ihr sinken auch die erzielbaren Erlöse Die Rechnung von Sony scheint einfach: “Ein Streaming-Nutzer gibt im Jahr 120 Euro für seinen Dienst aus, der durchschnittliche Musikkäufer […]