AllgemeinDigitaler HandeleBook-MarketingMarketingSoftware

Digital First? Jetzt erst recht.

Veröffentlicht

In Sondersituationen wie der aktuellen Coronakrise sind wir dazu gezwungen umzudenken – und das in allen Bereichen. Im Moment ist es kaum abzusehen, wie sich die Marktsituation im nächsten Monat oder gar im nächsten halben Jahr entwickelt, das gilt auch für die Buchbranche. Als Reaktion wurden derweil gesamte Jahresplanungen für Marketing und Vertrieb von Verlagen über Bord geworfen, Lesungen und Messen wurden abgesagt und auch Buchveröffentlichungen wurden verschoben. Aber ist das Verschieben eines Erscheinungstermins wirklich notwendig, oder vergrößert eine gezielte Veröffentlichung gerade jetzt die Chance auf einen Bestseller?

Digital First! – Dieses mittlerweile altbekannte und vielfach bewährte Konzept ist eine kurze und konkrete Antwort auf die obenstehende Frage. Veröffentlichen Sie die E-Book-Ausgabe zum geplanten Zeitpunkt und entscheiden Sie dann anhand der Verkaufszahlen und der darüber erzielten Reichweite über den Launch der Printausgabe.

Mit unserer ePUB2print-Lösung sind Sie in der Lage, ihre digitalen Neuerscheinungen kostensparend und schnell auch als Printtitel aufzubereiten und auszuliefern.

Das Manuskript wird in verschiedenen Dateiformaten angelegt.

Vorteil 1: Datenbasierte Absatzprognose

Durch die Veröffentlichung des E-Books lässt sich anhand der Verkaufszahlen absehen, ob der Titel beim Verlagspublikum gut ankommt. So ist schon VOR der Printveröffentlichung prognostizierbar, ob auch das gedruckte Buch einen ebenso großen Erfolg haben wird. Diese Information hilft Ihnen bei der Auflagen- und Ausstattungsplanung der Printausgabe.

Vorteil 2: Kosten runter, Geschwindigkeit rauf

Die Satzkosten lassen sich mit der ePUB2print-Lösung deutlich reduzieren. Die Umwandlung des EPUBs in eine fertige Druckvorlage dauert nur wenige Stunden, da die EPUB-Datei schon von Beginn an so angelegt wird, dass die Konvertierung in eine Druckvorlage mehr oder weniger per Knopfdruck passiert. So kann die Printausgabe in minimaler Zeit und mit maximaler Flexibilität auf den Markt gebracht werden.

Unsere Empfehlung

Überdenken Sie geplante Verschiebungen Ihrer Titel. Die gezielte Veröffentlichung der digitalen Ausgaben gerade jetzt kann ein wertvoller Teil Ihrer Publikationsstrategie sein, der bereits jetzt Umsätze erzeugt, die Sie aktuell dringend brauchen. Mit unserer ePUB2print-Lösung sind Sie jederzeit in der Lage, die Printausgabe schnell, kostengünstig und auf der Basis von echten Verkaufsdaten auf den Markt zu bringen. Ihre Leser werden es Ihnen mit Sicherheit danken, denn die sozialen Einschränkungen haben nachweislich dazu geführt, dass E-Books aus unserem Programm in den letzten Wochen stärker angefragt wurden als im gleichen Zeitraum des Vorjahrs. Denn die Lust am Lesen ist definitiv ungebrochen.